Von Paris aus beginnt gerade ein neues wissenschaftliches Zeitalter: Das Kilogramm wird neu bestimmt, als international gültiges „Maß der Dinge“. Was hat es damit auf sich? Warum wurde das nötig? Welche Rolle spielen Maßeinheiten wie Kilogramm, Meter und Sekunde für unser Leben, die Forschung, den Fortschritt?
Die Wölfe sind zurückgekehrt und breiten sich in Deutschland aus. Ob in Niedersachsen, Sachsen oder jüngst in Nordrhein-Westfalen, allerorten werden die Raubtiere gesichtet. Derzeit gibt es 73 Rudel sowie 29 Paare, insgesamt etwa 800 Tiere – und immer mal wieder Begegnungen zwischen Mensch und Wolf.
Zur besten Sendezeit strahlt das WDR-Fernsehen an den kommenden zwei Dienstagen in der Reihe „Abenteuer Erde“ unseren Zweiteiler über die Eifel aus.
Wir freuen uns, eine besondere Sendung in der ZDF-Reihe „Terra Xpress“ anzukündigen, die wir gemeinsam mit der Redaktion konzipiert und deren Beiträge wir produziert haben. Die Sendung blickt hinter die Kulissen der modernen Landwirtschaft – und ihrer Folgen für Menschen, Tiere und Umwelt.
Wir sind durch das grüne Herz des Westens gereist und haben prominente und weniger bekannte Bewohner der Eifel über ein Jahr lang beobachtet: Rothirsche, Biber, Luchse, Uhus, aber auch Perlmuscheln, Fledermäuse und Rotmilane. Im Auftrag des WDR sind zwei ganz besondere 45 minütige Naturfilme sowie eine abendfüllende 90 Minuten lange TV-Dokumentation entstanden. Die Filme von
Wir freuen uns über die Silver World Medal des New York Festivals in der Rubrik „Environment & Ecology“ für unsere ARD-Doku „Mode schlägt Moral. Wie fair ist unsere Kleidung?“!
And the winner is… Meike Hemschemeier! In Graz wurde der Journalistenpreis des Netzwerks Evidenzbasierte Medizin verliehen, sie erhielt ihn für die Längengrad-Doku „Operieren und kassieren. Ein Klinik-Daten-Krimi“.
OBEN
error: Content is protected !!