Paradiese aus Menschenhand: Die Korallenretter der Karibik

Weltweit kämpfen die Korallenriffe wegen der Klimaerwärmung ums Überleben. Der Film begleitet zwei Biologinnen auf der Karibikinsel Curaçao auf der Suche nach besonders widerstandsfähigen Korallen. Sie züchten diese „Superkorallen“ – als Hoffnungsschimmer für die bedrohten Korallenriffe weltweit.

Team:

Buch & Regie: Florian Guthknecht // Kamera: Moritz Kipphardt,  Pascal Wendlinger, Vanessa Cara Kerr, Christian Lott, Michael McCue //  Schnitt: Pascal Wendlinger // Tonmischung: Florian Ebrecht // Sprecherin: Yvon Jansen // Herstellungsleitung: Katja Sträter // Produzenten: Sarah Zierul, Thomas Weidenbach // Redaktion: Ann-Christin Hornberger // Hergestellt von der Längengrad Filmproduktion in Koproduktion mit dem ZDF in Zusammenarbeit mit ARTE

  • SENDER ZDF, ARTE
  • JAHR 2022
  • LÄNGE 52/45 Minuten
  • VERTRIEB Albatross World Sales